Johanna Flammer

Biografie

1978

geboren in Wesel

lebt und arbeitet in Düsseldorf, Deutschland

seit 2019 

Lehrauftrag für Malerei an der Hochschule Düsseldorf

seit 2016 

Dozentin Kunstakademie Allgäu

seit 2010

Assistentin von Imi Knoebel

2006-2010

Studium an der Kunstakademie Düsseldorf (Klasse Martin Gostner)

2004-2006

Studium Kunst auf Lehramt an der Universität Essen

1999-2003

Studium an der Ruhrakademie Schwerte

 

Ausstellungen (Auszüge)

2020 

morphing, Johanna Flammer und Paul Schwer, Neue Galerie Gladbeck

Blütenweiß, Hotel Mond, Berlin

2018 

Honiggelb, Galerie Michael Schultz, Berlin

2017 

Paradiesgrün, Galerie Michael Schultz, Berlin

2016 

Solo Show, Formosa Art Show 2016, Taipei

SET OUT, Galerie Grand Siécle, Taipei

2015

Liebesrot, Galerie Osper, Köln

2014

ZOOM, Galerie Michael Schultz, Berlin

2012

Vorsicht Ausläufer!, 4Wände Marie Düsseldorf

 

 

 

Auszeichnungen

2020

Phönix Kunstpreis

2012

Gewinnerin des Blooom-Award, ART FAIR Cologne

2010

Mediaan Förderpreis Düsseldorf

2007

Reisestipendium des Kunstvereins Rheinlande und Westfalen für die Klasse Prof. Martin Gostner

Porifera 1, 2018

Blütenweiß 6, 2020

Blütenweiß 5, 2019

Blütenweiß 4

Blütenweiß 2

Blütenweiß 1, 2020

Himmelgrau 2 NODI, 2020

Himmelgrau 1 NODI, 2020

Himmelblau 2 NODI, 2020

Zinkglanz NODI, 2018